7 Tool Funktionen für mehr Twitter Produktivität

Mit Twitter können Sie spannenden neue Nachrichten und Personen kennen lernen aber auch sehr viel Zeit verschwenden. Die folgenden sieben Funktionen verschiedener Tools helfen Ihnen, Twitter produktiver zu nutzen.

1. Twitter – Listen

Twitter bietet selbst eine einfache Funktion um den Strom der Tweets zu Filtern. Sie können die für Sie wichtigen Personen in Listen einteilen und deren Meldungen gezielt verfolgen. Hier finden Sie eine Anleitung, um Listen in Twitter anzulegen. Diese Methode habe ich auch im Beitrag "6 Methoden um die Informationsflut zu bewältigen" beschrieben.

2. ManageFlitter – Unfollow

Die "Followers To Following Ratio" Ihres Twitter Accounts spielt nicht nur für die maschinelle Bewertung z.B. für den Klout Score eine Rolle sondern führt auch dazu, dass Ihnen mehr oder weniger Personen folgen. Mit ManageFlitter können Sie sehr gezielt und wenn Sie wollen behutsam entfolgen.

Die "Unfollow" Funktionen dieses Tools umfassen: Not Following Back, No Profil Image, Non-German und Inactive. Manage Flitter kostet für einen Twitter Account $12. Die vorgestellten Funktionen sind auch in der kostenlosen Version verfügbar.

3. Tweepi – @user's followers

Auf neue Follower kann man warten oder sie selbst suchen. Der beste Ort um neue Follower zu finden sind die Follower der eigenen Follower. Diese manuell zu durchsuchen ist relativ aufwändig. Tweepi bietet die praktische @user's followers Funktion.

Damit werden Ihnen alle Follower eines auswählten Benutzers angezeigt. Die Liste mit den Followern enthält viele Details und eine "Follow" Funktion. Tweepi kostet ab $7.49. Die vorgestellten Funktionen sind auch in der kostenlosen Version verfügbar.

4. SocialBro – Search

Mit der normalen Twitter Suche ist es nur schwer möglich gezielt nach bestimmten Benutzern zu suchen. SocialBro bietet dafür eine Suche mit ganz besonders vielen Funktionalitäten. Sie umfasst die folgenden Filter: Influence, Followers, Following, List, Followers/Following Ratio, Account Age, Tweets per Day und Time Since Last Tweet. Außerdem können Sie die Suche nach den folgenden Parametern eingrenzen: Time Zones, Languages, Users, Profiles, Avatars, URLs, Country, Gender, Entitiy Typ. 

Sie können sowohl in Ihren eigenen Followern als auch Twitter weit suchen. SocialBro kostet $13.95. Die vorgestellten Funktionen sind auch in der, teilweise zeitlich begrenzten, kostenlosen Version verfügbar.

5. Twitonomy – Tweets Analytics

Wenn Sie Ihr eigenes Twitter Verhalten analysieren wollen, bieten sich viele Parameter und Tools an. Das Tweets Analytics Profil von Twitonomy ist besonders umfangreich und lässt sich als Excel oder PDF exportieren.

Das Profil umfasst eine detaillierte Tweet Analyse, Tweet history, Users most retweeted, Users most replied to, Users most mentioned, Hashtags most used, Tweets most retweeted, Tweets most favorited, Days of the week, Hours of the day (UTC+1) und Platforms most tweeted from. Twitonomy ist ein sehr umfassendes Tools das momentan kostenlos verfügbar ist.

6. Commun.it – High-Value Members

Commun.it ist eines der bekanntesten kostenpflichtigen Twitter Tools. Es ist auf die Beziehungspflege und das Herausfiltern von wichtigen Tweets spezialisiert. Hervorheben möchte ich hier die High-Value Members Funktion. Sie zeigt Ihnen Follower in den folgenden Kategorien an: High-Value Members, Influencers, Supporters und Engaged Members. Damit können Sie gezielt mit den für Sie wichtigen Personen kommunizieren.

Commun.it kostet ab $9.99. Die vorgestellten Funktionen sind in der kostenlosen Version teilweise verfügbar.

7. Unfollowers.me – E-Mail Benachrichtigung

Wenn Sie regelmäßig wissen möchten welche Benutzer Ihnen neu folgen und entfolgen, können Sie sich diese Information von Unfollowers.me mailen lassen. Unfollowers.me kostet $6.90. Die vorgestellten Funktionen sind auch in der kostenlosen Version verfügbar.

Wenn Sie die meisten der vorgestellten Funktionen in einem Tool nutzen möchten, dann ist sproutsocial eine gute Wahl. Das hat jedoch seinen Preis, sproutsocial ist ab $39 verfügbar. Mit deutlich mehr zeitlichem Aufwand können Sie die meisten Funktionen aber auch in verschiedenen kostenlosen Tools nutzen.

Hat Ihnen dieser Beitrag gefallen? Dann teilen Sie ihn gerne mit anderen!

Loading Facebook Comments ...

Schreibe einen Kommentar